Ich bin hier – „Ist das Kunst oder kann das weg?“

Dieses Kunst – Kultur Projekt, ausgeschrieben und finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie der Paritätische Gesamtverband, wird von dem Verein KRASS e.V. seit Januar 2014, unter meiner künstlerischen Leitung, in Kooperation mit der Arche Düsseldorf und der Astrid Lindgren Förderschule, in Düsseldorf Wersten umgesetzt.

Wöchentlich findet ein Kunstangebot in einer festen Gruppe, in den Räumlichkeiten der Arche, statt. Es sind Kinder zwischen sieben und dreizehn Jahren aus unterschiedlichen Nationen und kulturellen Hintergründen.

Zu dem umfasst das Projekt einen Museumsbesuch und einen Eltern – Kindworkshop im Quartal. Ausserdem gehören zwei Exkursionen im Jahr  über mehrere Tage, mit Übernachtungen dazu.

Hier sind Bilder der Entstehung der Beuys Kunst Kisten zu sehen, die im zweiten Halbjahr 2014 von den Kindern kreiert wurden.

Dazu wurden Materialien wie Wachs und Filz, mit Holz, Metall, Fett, Kupfer benutzt, die in Beuys Kunstschaffen eine zentrale Rolle spielten.

Die Bilder können durch darauf klicken vergrössert werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.